Wir l(i)eben Leichtathletik:

Mittelstreckentag

der Schulen

Partner der Leichtathletik-Abteilung

DER „MITTELSTRECKENTAG DER SCHULEN“ STELLT SICH VOR

Traditionell wird die Cup-Serie durch den „Mittelstreckentag der Schulen“, in der Seidenstickerhalle, eröffnet.
Die jüngsten Jahrgänge beginnen mit 2 Hallenrunden – gleich 400 m. Die 12-17 Jährigen müssen dann die klassische 800 m-Mittelstrecken-Distanz in Angriff nehmen.
Bekanntermaßen werden alle Läufer durch die vielen anwesenden Besucher, Eltern und Sportler begeistert angefeuert. Für alle Teilnehmer entsteht eine beeindruckende Atmosphäre in der großen Halle.
Die jeweils 3 schnellsten Läufer-/innen eines jeden Jahrganges, erhalten Ihre Urkunden bei der Siegerehrung vor Ort. Für die übrigen Teilnehmer werden die Urkunden den Schulen zugeschickt.

Ansprechpartner:

Sportwart Wilfried Zinram
E-Mail: wzinram@web.de

Karl-Otto Wilhelmi

NEUIGKEITEN ZUM

MITTELSTRECKENTAG DER SCHULEN

Verfolgen Sie das Vereinsgeschehen

Zurück zur Abteilung